Home > Seminar > Eingliederung > Alle Expertenstandards auf einen Blick

Alle Expertenstandards auf einen Blick

Expertenstandards sind unsere besten Werkzeuge der Qualitätssicherung in der Pflege.

Die Expertenstandards des DNQP versprechen Handlungs-Sicherheit.
Alle evaluierten Expertenstandards sind auf nationaler Ebene (rechts-)gültig und geben in den verschiedenen Ebenen der Struktur-, Prozess- und Ergebniskriterien vor, welche Aufgaben Pflegekräfte erbringen sollen und was eine Pflegeeinrichtung erfüllen soll. Die Implementierung eines Expertenstandards wird in den Prüfungen durch den MDK oder den PKV abgefragt und in den (erfüllten) Ergebniskriterien sichtbar.

Das Seminar bietet einen Überblick zu den Strukturen der Expertenstandards, die verschiedenen Ebenen, welche Implementierung erwartet wird und warum jeder Expertenstandard zwischendurch aktualisiert werden muss.

Der jeweils neueste Expertenstandard wird speziell im Seminar vorgestellt bzw. ein Expertenstandard nach Wahl.

Detaillierte Seminarbeschreibung

Organisatorisches

Seminatitel: Alle Expertenstandards auf einen Blick
Zielgruppe: Alle Pflegekräfte, Pflegefachkräfte, Führungskräftetraining
Dauer: 1 Tag
Ideale Gruppengröße: 16 Personen
Methoden: Präsentation und Vortrag, Interaktion mit der Gruppe zum Thema, Erfahrungsaustausch und Analyse von Einzelsituationen, Visualisierung, Arbeit anhand von Fallstudien, praktische Übungen und situiertes Lernen mit dem Ziel Transfer an den Arbeitsplatz

Seminarinhalte

  • Bedeutung des DNQP mit seinen Expertenstandards, Rechtsgültigkeit
  • Voraussetzungen für und Vorgehen bei der Implementierung
  • Die verschiedenen Ebenen eines Expertenstandards
  • Die praktische Anwendung aller Expertenstandards in der jeweiligen Einrichtung in Arbeitsgruppen überprüfen mit dem Ziel, erfolgreiche Implementierung sichtbar zu machen und verbliebene Herausforderungen herauszufiltern
  • Alle Expertenstandards des DNQP werden vorgestellt und in Arbeitsgruppen durch die Mitarbeiter schwerpunktmäßig erfasst – wichtige Struktur-, Prozess- und Ergebniskriterien werden besprochen
  • Pflegeplanung und der Weg vom Expertenstandard zum Pflegestandard
  • Schwerpunkt im 2. Teil des Tages: ein Expertenstandard genauer betrachtet nach Kundenwunsch mit Bearbeitung der Mitarbeiterfragen zur Implementierung in den Arbeitsalltag
    • Delegation an die Schnittstellen in der Grundpflege und Betreuung
    • Dokumentation im SIS
Das könnte Sie auch interessieren
Praxisanleiter 24-Stunden Auffrischung gemäß §4 PflAPrV
Ganzheitliches Gedächtnistraining für Menschen mit Demenz
Abschied in Würde
Fit und vital im höheren Lebensalter mit Freude