Seminare Demenz

Demenz & Beziehungsgestaltung. Seminarkatalog.

Icon Demenz

Wählen Sie hier Ihr Seminar!

Desorientiertheit (zeitlich, räumlich, situativ und persönlich) und das damit verbundene Gefühl von Verlorensein ist eines der wichtigsten Symptome von Menschen mit Demenz. Die Anzahl der Betroffenen steigt kontinuierlich. Das Eintreten in die Welt der Demenz, die Menschen dort zu treffen, zu verstehen, zu schätzen und nicht zurück in die Realität zu holen, ist eine Riesenaufgabe für Pflegekräfte und Mitarbeiter im Gesundheitsdienst.

Das verdeutlicht die Wichtigkeit für alle Mitarbeiter, in Seminaren die Unterstützung auf allen Ebenen mit dem Schwerpunkt „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ sorgfältig zu erlernen und zu üben – zum Wohle der Betroffenen und Angehörigen.

Grundlage für alle Seminare ist die personenzentrierte Herangehensweise.

Seminarsuche:
Es werden nur Seminare aus diesem Themenbereich angezeigt.

Seminare Beziehungsgestaltung bei Demenzerkrankungen

Angststörungen im Alter

Wovor haben alte Menschen Angst? Was können wir tun? In jedem Alter gibt es typische Ängste, Kinder haben Angst vor der Dunkelheit, im Erwachsenenalter ist...
Weiterlesen

Der therapeutische Bettbesuch

Demenzerkrankungen im Stadium III und IV sind eine große Herausforderung für Pflegende, Betreuer und Angehörige. Wenn die Sprache nicht mehr so wichtig erscheint, steigt der...
Weiterlesen